Dortmund, 5. Mai 2009 – Im Zuge des konsequenten Wachstums der dogado Internet GmbH wurde nun die Colocation in Amsterdam (Niederlande) weiter ausgebaut. Seit dem 24. April 2009 ist der ehemalige Backup-Standort Amsterdam so zum vollwertigen Colocationzentrum geworden.

Das durch die TelecityGroup betriebene Rechenzentrum in Herzen von Amsterdam überzeugt durch höchste Sicherheit und Verfügbarkeit für den Betrieb von Serversystemen und unternehmenskritischen Anwendungen. Dazu gehören selbstverständlich persönliche Zugangskontrolle, Kameraüberwachung, Alarmsysteme, Personal vor Ort, Brandfrüherkennung und Feuerlöschanlagen. Neben der redundanten, unterbrechungsfreien Stromversorgung stehen für den Notfall auch Dieselgeneratoren bereit, um die Infrastruktur jederzeit aktiv halten zu können.

„Die Colocation verfügt über die gleichen Eigenschaften, wie das Hauptrechenzentrum der dogado Internet GmbH in Düsseldorf und stellt somit für viele Kunden eine wirklich interessante Standortalternative dar.“, so Timo Mankartz Geschäftsführer der dogado Internet GmbH.

Natürlich wird auch an der neuen Colocation nur aktuellste und beste Hardware von den Firmen DELL, Juniper und Rittal genutzt, um den Kunden mit dem bestmöglichen Equipment eine optimale Infrastruktur für ihre Hosting-Lösungen bieten zu können.

Die dogado Internet GmbH bietet hier Stellflächen für einzelne Server schon ab 69 Euro im Monat inkl. 1000GB Datenvolumen und ganze Racks für den Preis von 999 Euro pro Monat an.

Über TeleCityGroup:
TelecityGroup ist ein europaweiter Anbieter von netzwerk- und providerunabhängigen Rechenzentren. Die Rechenzentren der TelecityGroup stellen Umgebungen mit hoher Konnektivität bereit, in denen ihre Kunden Raum für ihre Infrastruktur finden. Die TelecityGroup hat ihren Hauptsitz in London und betreibt 22 unabhängige Rechenzentren in sieben europäischen Ländern. Die Rechenzentren sind unter Wirtschafts- und Konnektivitätsaspekten hervorragend positioniert und befinden sich unter anderem in Amsterdam, Dublin, Frankfurt, London, Manchester, Mailand, Paris und Stockholm.

Über dogado:
Die dogado Internet GmbH ist ein B2B-orientierter Internet Service Provider mit Sitz in Dortmund, einem der zentralen IT-Standorte Deutschlands. Als Internet Service Provider speziell für Unternehmenskunden ist die dogado Internet GmbH seit Ihrem Bestehen 2001 und der Firmierung zur GmbH 2006 stetig gewachsen und betreut heute etwa 10.000 Kunden weltweit. Spezialisiert ist das Unternehmen auf die Bereiche Online Backup, Managed Hosting, Hosted Exchange, innovativer Spam- und Virenschutz, Virtualisierung und Webhosting für Geschäftskunden und Wiederverkäufer.

Homepage:
http://www.dogado.de
Fotos und Textdatei finden Sie auf den Anbieterseiten.

Hier finden Sie Produktfotos und Texte:
http://www.dogado.de/de/unternehmen/pressebereich/

Ihre Ansprechpartner für weitere Fragen sind:
Damian Gollak (Geschäftsführer) – Marketing und Vertrieb
Sven Rohkamm – Marketing und Unternehmenskommunikation

dogado Internet GmbH
Saarlandstr. 25
D-44139 Dortmund
Telefon: 0231 – 28 66 20 – 0
Telefax: 0231 – 28 66 20 – 20
Web: www.dogado.de
E-Mail: presse@dogado.de