Konsequentes Wachstum ist unser Ziel, auch in schwierigen Zeiten. Von diesem Weg weichen wir nicht, was nicht zuletzt das Upgrade der Online Backup Infrastruktur oder die Einstellung neuer Mitarbeiter belegen.

Heute haben wir, um die Routing und Netzqualität noch weiter zu steigern, einen direkten IP Upstream zur Deutsche Telekom AG (AS3320) in Betrieb genommen. Mit dieser Anbindung wurde einer der wichtigsten Provider in Deutschland direkt an unser Netzwerk in Düsseldorf angeschlossen. Die 1-Gbit Strecke optimiert die Stabilität und erhöht erneut die Qualität zu Millionen von DSL Nutzern in Deutschland.

Damit wurde ein weiteres Ziel unserer Quality of Service (QoS) Planung für 2009 erreicht, welche maßgeblich die Qualität und Stabilität unseres Netzes steigern soll.