Die Woche fängt gut … gestern hat uns ein langjähriger Kunde darauf aufmerksam gemacht, dass einer seiner Kunden erpresst wird. Vielen unserer Leser sind diese ominösen Erpressungsversuche sicher von Berichten auf heise oder golem noch bekannt.

Bei der Webseite, die man versucht zu erpressen, handelt es sich um eine kleine Seite zum Thema Verbraucherschutz, welche sich auf den Bereich Betrug mit Webshops, Abzocke und Betrug im Internet spezialisiert hat.

Der Text der E-Mail ist kurz, dass geforderte Zahlungsmittel mehr als unseriös und die Summer nicht der Rede Wert … aufmerksam macht und erst die Androhung einer DDOS Attacke mit 100 Gbit/s ! Das wäre schon enorm und mit der Summe, aber sicher auch sehr schwer machbar.

Bisher konnten wir, zum Glück, keine DDOS Attacke gegen Kunden feststellen. Unser Cisco Network Analysis Module hat in jedem Fall ein Auge auf das Netz und das 24 Stunden 7 Tage die Woche.

Leider gehört die Abwehr solcher DDOS Attacken mittlerweile zum Tagesgeschäft von fast jedem Internet Service Provider. Wir haben ja bereits mehrfach über das Thema hier berichtet, dass letzte mal erst am 16. Juni 2011.