Berechtigungen für eine Website erteilen

Um Berechtigungen für eine Website zu erteilen, können Sie beispielsweise wie folgt vorgehen:


1.)  Navigieren Sie auf die gewünschte Seite, für die Sie die Berechtigungen bearbeiten möchten.


2.)  Klicken Sie auf „Websiteaktionen“ -> „Websiteberechtigungen“:

Websiteberechtigungen erteilen


3.)  In dieser Übersicht werden alle Berechtigungen der derzeit ausgewählten Seite oder des entsprechenden Elements angezeigt.

Im Beispiel verfügt die Website über eigene Berechtigungen, d.h. die Berechtigungen werden nicht von der übergeordneten Website geerbt. Alternativ können die Berechtigungen auch vom übergeordneten Element geerbt werden. Damit Sie eigene Berechtigungen für eine Website oder ein Element definieren können, müssen Sie die Berechtigungsvererbung ggf. zuvor beenden. Alternativ können Sie auch die Berechtigungen des übergeordneten Elements bearbeiten.

Um in diesem Beispiel eine neue Berechtigung zu erteilen, klicken Sie auf „Berechtigung erteilen“:

Berechtigungstools bearbeiten


4.)  Es öffnet sich nun ein neues Fenster.

Klicken Sie hier auf das Adressbuch-Symbol rechts unterhalb des oberen Eingabefeldes:

Benutzern eine Berechtigung direkt erteilen


5.)  Es öffnet sich ein weiteres Fenster.

Geben Sie hier in der Suchen-Zeile einen oder mehrere Buchstaben des Benutzernamens ein und klicken Sie anschließend auf das Suchen-Symbol (Lupe).

Um alle Benutzer anzuzeigen, können Sie nach dem Buchstaben „c“ suchen, da alle Kontonamen der Benutzer im Format „CLOUD\…“ gespeichert sind.

Nachdem Sie die Benutzer ausgewählt und hinzugefügt und das Fenster mit „OK“ geschlossen haben, können Sie diesen Benutzern über das vorherige Fenster (siehe Punkt 4) die Berechtigung erteilen. Ggf. werden in der Grafik abweichende Berechtigungen angezeigt, da diese individuell angepasst werden können:

Benutzer und Gruppen auswählen -- Webseitendialog

Updated on 20. Februar 2018

Was this article helpful?

Related Articles

Leave a Comment