1. Home
  2. dogado
  3. Webhosting & eMail
  4. Webhosting Verwaltung
  5. Catchall E-Mailadresse im Webhosting Control Panel einrichten
  1. Home
  2. dogado
  3. Webhosting & eMail
  4. E-Mail
  5. Catchall E-Mailadresse im Webhosting Control Panel einrichten

Catchall E-Mailadresse im Webhosting Control Panel einrichten

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie in nur wenigen Schritten für Ihre Domain eine s.g.Catchall E-Mailadresse im Webhosting Control Panel einrichten.

Eine als „Catchall“ konfigurierte E-Mailadresse empfängt alle E-Mails egal an welchen Empfänger zu Ihrer Domain diese E-Mail gesendet wurden, auch an E-Mailadressen die Sie nicht eingerichtet haben.

Anmeldung an CloudPit

Melden Sie sich mit den bekannten Logindaten am CloudPit.

Wählen Sie über den Menüpunkt „WEBHOSTING“ den Unterpunkt „Übersicht“, um alle Ihre Webhosting-Pakete einsehen zu können.

Login in die Webhosting Control-Panel

Klicken Sie bei dem Webhosting-Paket, für welches Sie einen FTP Zugang einrichten möchten, auf das Menü „Aktionen“ und „Paket verwalten“

In der Detailansicht zu Ihrem Webhosting-Paket können Sie direkt in das Webhosting-Control Panel wechseln. Klicken Sie dazu auf den Link „Zum Control-Panel“

 

Catchall E-Mailadresse im Webhosting Control Panel einrichten

Klicken Sie nach dem Login auf den Menüpunkt „E-Mail“ im linken Menü.

 

Wählen Sie im folgenden oben den Reiter „E-Mail-Einstellungen“ (1), aktivieren Sie die Auswahlbox neben der Domain für die Sie eine Catchall E-Mailadresse einrichten möchten (2) und klicken Sie anschliessend auf „E-Mails für nicht vorhandenen Benutzer“ (3)

 

Es öffnet sich ein Fenster indem Sie festlegen wie mit E-Mails umgegangen werden soll, die an nicht eingerichtete E-Mailadressen gesendet werden. Aktivieren Sie hier den Punkt „Weiterleitung an“ und geben Sie Ihre E-Mailadresse an, an welche alle E-Mails gesendet werden sollen. Bestätigen Sie die Eingabe durch klicken auf „OK“

Jegliche E-Mails die jetzt an Empfängeradressen zu Ihrer Domain gesendet werden, egal ob Sie eine E-Mailadresse dafür eingerichtet haben oder nicht, werden jetzt an die zuvor eingegeben E-Mailadresse gesendet.

Updated on 30. Juli 2018

Was this article helpful?

Related Articles