1. Home
  2. dogado
  3. Webhosting & eMail
  4. Häufige Fragen
  5. Das sind die wichtigsten Pfade & Pfadangaben im Webhosting

Das sind die wichtigsten Pfade & Pfadangaben im Webhosting

Einige Webanwendungen erfordern die Angabe von s.g. absoluten Pfaden, also eine Angabe des Speicherortes einer Datei inkl. Systempfad. In diesem Artikel erfahren Sie wie die Pfade innerhalb Ihres Hostingpaketes lauten.

Der absolute Pfad zu Ihrem Webhosting-Paket

Der absoluten Pfad für Ihre Inklusiv-Domain lautet in dem Fall wie folgt

/var/www/vhosts/ABONNEMENT-NAME/httpdocs/

z.B. /var/www/vhosts/h12345.web113.dogado.net/

Der Abonnement-Name wird Ihnen nach dem Login am Webhosting Control Panel oben rechts in der Ecke angezeigt.

Sie sehen den Abonnement-Namen oben rechts in der Ecke

 

Wichtige Systempfade

Wollen Sie z.B. ein PHP Script im Webhosting via SSH (CLI) aufrufen und benötigen eine spezielle PHP Version, müssen Sie den ganzen Pfad zur gewünschten PHP Version angeben.

Diese Pfade sind wie folgt:

Der Pfad zu Ihren Logfiles /var/www/vhosts/IHRE-VERTRAGSID/logs/
Der Pfad zu PHP 5.5 /opt/plesk/php/5.5/bin/php
Der Pfad zu PHP 5.6 /opt/plesk/php/5.6/bin/php
Der Pfad zu PHP 7.0 /opt/plesk/php/7.0/bin/php
Der Pfad zu PHP 7.1 /opt/plesk/php/7.1/bin/php
Der Pfad zu PHP 7.2 /opt/plesk/php/7.2/bin/php
Der Pfad zu PHP 7.3 /opt/plesk/php/7.3/bin/php
Der Pfad zu Sendmail /usr/sbin/sendmail
Der Pfad zu Perl /usr/bin/perl
Der Pfad zu ImageMage Convert /usr/bin/convert
Der Pfad zu ImageMagic Identify /usr/bin/identify
Der Pfad zum Temp Verzeichnis /tmp
Der Pfad zu Python /usr/bin/python

Updated on 14. Mai 2019

Was this article helpful?

Related Articles

Leave a Comment