1. Home
  2. E-Mail-Servernamen ändern in Outlook 2016

E-Mail-Servernamen ändern in Outlook 2016

So ändern Sie die Servernamen

Öffnen Sie die Systemsteuerung und andern Sie die Ansicht von Kategorie auf „kleine Symbole“.

Wählen Sie jetzt den Punkt „Mail (Microsoft Outlook 2016)“, es öffnet sich ein neues Fenster.

Wählen Sie im neuen Fenster die Option „E-Mail Konten …“, es öffnet sich eine Ansicht mit allen E-Mail Konten die Sie eingerichtet haben.

Wählen Sie hier das entsprechende E-Mail Konto aus und klicken Sie auf „Ändern“.

Ändern Sie die Postfacheinstellungen

Ändern Sie hier die Namen für den Posteingangs- und Postausgangsserver auf:

  • smtp.dogado.net (Für den Postausgangsserver)
  • imap.dogado.net (Für den Posteingangsserver)

Klicken Sie anschliessend auf „Weiter“.

Es werden jetzt automatisch die neuen Einstellungen geprüft.

Klicken Sie nach erfolgreicher Prüfung auf „Schließen“ und „Fertigstellen“, um den Vorgang zu beenden.

Updated on 28. Dezember 2022

Leave a Comment