1. Home
  2. dogado.pro(RobHost)
  3. Allgemeines
  4. PHP Einstellungen individuell anpassen
  1. Home
  2. dogado.pro(RobHost)
  3. Server Management
  4. PHP Einstellungen individuell anpassen

PHP Einstellungen individuell anpassen

Dieser Artikel bezieht sich auf manuell von RobHost eingerichtete managed Server mit Apache und PHP via mod_fcgid. Bei Setups mit Apache mod_php, Nginx oder FPM wenden Sie sich zur Konfiguration bitte an den Support. Bei Servern mit Plesk können Sie die Settings einfach im Plesk Panel in den PHP Settings einer Domain bzw. eines Abo durchführen.

Die php.ini gehört dem System-User, dem auch die Domain gehört, und befindet sich im Verzeichnis /var/www/vhosts/domain.tld/fcgid-bin/. Diese Datei können Sie einfach anpassen und z.B. gängige Werte wie memory_limit individuell setzen.

Im Anschluss müssen noch laufende alte PHP Prozesse beendet werden, damit die Einstellungen aktiv werden. Dies geht wie folgt als Ihr User:

killall -u <IHR_USERNAME> php-cgi

Das php-cgi muss entsprechend durch phpXX-cgi ersetzt werden, wenn Sie vorher bereits eine andere PHP Version als den Default php-cgi benutzt haben.

Wie Sie selbst eine andere PHP Version einstellen können, beschreiben wir hier.

Updated on 15. Juli 2021

Was this article helpful?

Related Articles