1. Home
  2. dogado
  3. Webhosting & eMail
  4. Webhosting Verwaltung
  5. So ändern Sie die PHP Version und PHP Einstellungen zu Ihrer Domain

So ändern Sie die PHP Version und PHP Einstellungen zu Ihrer Domain

Melden Sie sich am CloudPit an

Um sich am CloudPit anzumelden, rufen Sie die Seite https://CloudPit.io auf.

Haben Sie Probleme sich anzumelden, dann finden Sie hier weitere Details zum Login oder Passwortreset.

Klicken Sie nach dem Login oben auf den Punkt „WEB HOSTING“, um in die Übersicht Ihrer Webhostingverträge zu gelangen

 

Wählen Sie aus der Liste das gewünschte Hosting, in deren Verwaltungsoptionen zu wechseln wollen. Klicken Sie in der rechten Spalte auf den Punkt „Verwalten“.

 

Sie befinden sich jetzt in der Übersicht zu Ihrem Webhosting. Hier verwalten Sie den Tarif, Datenbankeinstellungen, FTP-Zugänge, PHP- und Firewalleinstellungen zu Ihrer Domain. Zudem können Sie hier weitere Domainnamen hinzubuchen, ein Upgrade des Webhostingvertrags durchführen oder den Vertrag online kündigen.

So ändern Sie die PHP Version zu Ihrer Domain im dogado Control Panel an

Klicken Sie im Menü links auf den Punkt „PHP-Einstellungen“. Sie sehen im folgenden eine Liste aller vorhandenen PHP Einstellungen und Versionen zu Ihrer Domain. Wählen Sie im ersten Schritt oben die Domain aus, für welche Sie die PHP Setting oder Version verändern wollen. In der Auswahl der PHP Versionen können Sie zwischen PHP 5.0 und 7.2 wählen. Zudem können Sie verschiedene PHP Optionen Ein- oder Ausschalten. Details zu jeder Funktion sehen Sie, wenn Sie mit der Maus über das Symbol (i) fahren.
Updated on 30. Juli 2018

Related Articles