1. Home
  2. dogado
  3. Domains
  4. Transferieren
  5. So ziehen Sie Ihre Domain zu dogado / KK oder auch Transfer

So ziehen Sie Ihre Domain zu dogado / KK oder auch Transfer

Soll eine Domain von einem anderen Domainanbieter überstellt werden, ist folgendes notwendig:

Antragstellung

Bei den meisten Domainenendungen wird das AuthCode-Verfahren zum Transfer der Domain zu einem neuen Anbieter verwendet. Dieses Verfahren findet zum Beispiel Anwendung bei allen Domainnamen mit der EndungDE COM NET ORG INFO EU AT.

Hierzu beantragt der Domaininhaber bei seinem vorherigen Domainanbieter ein Wechselpasswort, den s.g. Auth-Code oder auch „AuthInfo 1“ genannt.

Dieser gibt das Passwort an den Domaininhaber weiter. Es muss dann an den künftigen Domainanbieter gegeben werden, damit dieser bestätigen kann, dass der Domainwechsel rechtens ist. Dies wird von der jeweiligen Vergabestelle z.B. der Denic eG verifiziert und daraufhin wird der Wechsel sofort ausgeführt.

Einverständnis des Domaininhabers

Das Einverständnis des Domaininhabers gilt mit Vorlage des AuthInfo-Passworts bereits als gegeben. Der Wechselantrag kann also sofort umgesetzt werden.

Domainübernahme in 5 Schritten

(1) Domainnamen eingeben
Geben Sie zunächst Ihren vollständigen Domainnamen in die Eingabemaske der Domainsuche ein und klicken Sie auf „Domain Prüfen“ Falls Sie mehrere Domains umziehen möchten, können Sie, nachdem Sie eine Domain hinzugefügt haben, den Domaincheck erneut durch Eingabe der Domain anstoßen und somit beliebig viele Domains in Ihren Warenkorb hinzufügen.

(2) Auth-Code eingeben
Wählen Sie Ihre Domain in der Liste aus und klicken Sie auf „Domainumzug“. Dort können Sie auf Wunsch Ihren AuthInfo Code eingeben. Woher bekomme ich den Authinfo Code? Den Authinfo Code erhalten Sie von ihrem bestehenden Provider. Dieser wird oft bereits mit der Kündigungsbestätigung der Providervertrags mitgeteilt. (Bitte beachten Sie, dass ein Authinfo Code nur max. 30 Tage gültig ist.)

(3) Wie wollen Sie die Domain nutzen?
Wählen Sie nun in der Produktauswahl ihr gewünschtes dogado-Produkt aus, mit dem Sie Ihre Domain verwenden möchten. Falls Sie nur die Domains umziehen möchten, haben Sie die Möglichkeit das „Domain Only“ Paket zu buchen.

(4) Kontaktdaten zum Domaininhaber
Bei der Eingabe Ihrer Nutzerdaten haben Sie zudem die Möglichkeit den Admin-C der Domain gesondert zu hinterlegen, falls dieser abweicht. (Der Admin-C (Administrative Contact) ist der administrative Ansprechpartner einer Domain und ist auch als Administrator (neben dem Inhaber) in der Whois-Datenbank der meisten Domainregistrierungsstellen mit seiner Adresse eingetragen.)

(5) Bestellung abschließen
Führen Sie nun Ihre Bestellung mit Ihren Kundendaten zu Ende. Sobald der Auftrag eingegangen ist, erhalten Sie Ihre Zugangsdaten zum Kundenbereich.

Starten Sie jetzt mit der Domainübernahme zu dogado

Updated on 12. Juli 2021

Was this article helpful?

Related Articles