1. Home
  2. dogado
  3. Cloud Server
  4. Wie funktioniert die Datensicherung der Cloud Server

Wie funktioniert die Datensicherung der Cloud Server

Wann wird eine Sicherung erstellt?

Die Datensicherung wird jeden Tag erstellt, meist im Zeitraum zwischen 23 Uhr Abends und 6 Uhr morgens. Wann genau und Dauer der Datensicherung ist immer abhängig von der Menge an Daten die wir für Ihren Cloud Server sichern.

Wie wird diese Sicherung gespeichert?

Alle Daten werden auf einem extra Backupsystem gespeichert und sind somit komplett getrennt von Ihrem Cloud Server abgelegt.

Wie lange wird eine Sicherung aufbewahrt?

Wir speichern die Daten für 10 Tage. Am ersten Tag erstellen wir ein Voll-Backup, an den 9 weiteren Tagen ein s.g. inkrementelles Backup.

Zählt das Backup zu meinem Speicherplatz?

Nein, dass Backup zählt nicht zu Ihrem Speicherplatz des Cloud Servers. Wir sichern immer den ganzen Server, dabei spielt es keine Rolle ob Sie 1GB oder 600GB Speicherplatz belegen.

Wie kann ich auf die Sicherung zugreifen?

Der Zugriff auf das Backup erfolgt über Ihren CloudPit.IO Zugang. Weitere Details finden Sie auch im Artikel Wie kann ich auf die Datensicherung meines Cloud Servers zugreifen?

Updated on 29. November 2018

Was this article helpful?

Related Articles

Leave a Comment