Da ich mich die letzten Tage mit unserem mySQL Setup sowie Master/Slave Replikation und Disaster Recovery beschäftigt habe, hier ein paat SQL Tips die man immer wieder braucht.

mysqladmin: root Passwort ändern

(Wenn root noch kein Passwort hat)
# mysqladmin -u root password NEUESPASSWORT

(Wenn root schon ein Passwort hat)
# mysqladmin -u root -p ALTESPASSWORT NEUESPASSWORT

mysqladmin: Passwort anderer Accounts ändern

# mysqladmin -u USER -p ALTESPASSWORT NEUESPASSWORT

mysql: Passwört direkt in mysql ändern

1) Über die Kommandozeile am mySQL Server anmelden:
# mysql -u root -p
# Password:

2) In die mysql Datenbank wechseln:

mysql> use mysql;

3) Passwort für USER ändern:

mysql> update user set password=PASSWORD(„NEUESPASSWORT“) where User=’USER‘;

4) Die User-Rechte neu laden:

mysql> flush privileges;
mysql> quit

Ich habe das mySQL root Passwort vergessen!?!?

Wenn man das root Passwort nicht z.B. in /etc/mysql/my.cf oder unter Debian z.B. in /etc/mysql/debian.cf findet, kann man es neu setzen. Das ist relativ einfach und schnell gemacht.

1) mySQL Server stopen:
/etc/rc.d/init.d/mysql stop

2) mySQL Server manuel mit der Option “ –skip-grant-tables“ starten:
/usr/local/mysql/bin/safe_mysqld –skip-grant-tables

3) Über die Kommandozeile am mySQL Server anmelden:
# mysql -u root -p
# Password:

2) In die mysql Datenbank wechseln:

mysql> use mysql;

3) Passwort für USER ändern:

mysql> update user set password=PASSWORD(„NEUESPASSWORT“) where User=’USER‘;

4) Die User-Rechte neu laden:

mysql> flush privileges;
mysql> quit

5) mySQL Server wieder starten:
/etc/rc.d/init.d/mysql start