Lange haben wir nach einem geeignetem Konzept gesucht, wie wir den Strom im Rack sauber zu den einzelnen Servern verteilen können. Das möglichst kostengünstig, professionell und platzsparend. Das ganze natürlich für mind. 2 Stromzuführungen pro Rack und in letzter Ausbaustufe bis zu 84 nutzbaren Steckern pro Rack.

Viele Versuche mit teils sehr teuren Stromleisten haben uns jedoch nicht zufrieden gestellt.

Jetzt haben wir endlich die passende Lösung gefunden, dass Power System Modul PSM von Rittal.  Heute sind die neuen Kabel vom Elektriker gekommen, wir können also starten die neuen Racks entsprechend zu bestücken. Leider konnten wir die Racks nicht 380 VOLT Drehstrom direkt anbinden, daher musste nochmal der Elektriker ran.

Jetzt passts und ich habe wieder weniger Zeit hier zu schreiben 🙂

Timo Mankartz

Director Customer Success bei dogado GmbH
Gründer, Teilhaber, Entrepreneur und Fan des web2.0. Als Director Customer Success verantworte ich den Kundenservice der dogado GmbH.