• Website & Hosting
  • Domains & E-Mails
  • Online Shops
  • Server
  • Digitales Büro
  • Managed Cloud
  • Academy
  • Über uns

Ziehe jetzt deine Domain um und profitiere von unserem Service

So funktioniert der Domainumzug

1. Domainnamen eingeben

Gebe zunächst deinen vollständigen Domainnamen in die Eingabemaske der Domainsuche ein und klicke auf „Domain Prüfen“

Falls du mehrere Domains umziehen möchtest, kannst du, nachdem du eine Domain hinzugefügt hast, den Domaincheck erneut durch Eingabe der Domain anstoßen und somit beliebig viele Domains in deinen Warenkorb hinzufügen.

2. Domain aus der Liste auswählen

Wähle deine Domain in der Liste aus und klicke auf „Domainumzug“. Anschließend kannst du deinen AuthInfo Code eingeben.

Woher bekomme ich den Authinfo Code? Den Authinfo Code erhältst du von deinem bestehenden Provider. Dieser wird oft bereits mit der Kündigungsbestätigung der Providervertrags mitgeteilt. (Bitte beachte, dass ein Authinfo Code nur max. 30 Tage gültig ist.)

3. Gewünschtes Produkt zur Domain auswählen

Wähle nun in der Produktauswahl dein gewünschtes dogado-Produkt aus, mit dem du deine Domain verwenden möchtest.

Falls du nur die Domains umziehen möchtest, hast du die Möglichkeit das „Domain Only“ Paket zu buchen.

4. Admin-C hinterlegen (falls notwendig)

Bei der Eingabe deiner Nutzerdaten hast du zudem die Möglichkeit den Admin-C der Domain gesondert zu hinterlegen, falls dieser abweicht.

(Der Admin-C (Administrative Contact) ist der administrative Ansprechpartner einer Domain und ist auch als Administrator (neben dem Inhaber) in der Whois-Datenbank der meisten Domainregistrierungsstellen mit seiner Adresse eingetragen.)

5. Schließe deine Bestellung ab

Führe nun deine Bestellung mit deinen Kundendaten zu Ende. Sobald der Auftrag eingegangen ist, erhältst du deine Zugangsdaten zum Kundenbereich.


Häufig gestellte Fragen

Carsten von dogado

Für einen Domainumzug benötigst du in der Regel den sogenannten “Authcode” oder “Transfercode”. Diesen Code erhälst du von deinem derzeitigen Provider. Suche dann deine Domain über unseren Domaincheck. Die Domain wird als vergeben angezeigt. Klicke auf “Domainumzug”. Es erscheint ein Fenster, in das du dann den Authcode eingeben kannst. Wenn du dabei Unterstützung benötigst, helfen wir dir gerne weiter.

Konnte ich dir mit der Antwort helfen?
Schön, dass ich dir helfen konnte.
Tut mir leid, du erreichst uns unter:
+49 231 2866 200 oder support@dogado.de
Timo von dogado

Domains werden in der Regel für mindestens ein Jahr auf dich registriert. Nach der Vertragslaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch. Wir kümmern uns automatisch um die Verlängerung deiner Domain.

Konnte ich dir mit der Antwort helfen?
Schön, dass ich dir helfen konnte.
Tut mir leid, du erreichst uns unter:
+49 231 2866 200 oder support@dogado.de
Andreas von dogado

Nein. Sobald die Domain registriert wird, kann sie nicht mehr geändert werden. Du kannst die Domain kündigen und eine neue registrieren. Die gekündigte Domain wird dann nach der Vertragslaufzeit gelöscht.

Konnte ich dir mit der Antwort helfen?
Schön, dass ich dir helfen konnte.
Tut mir leid, du erreichst uns unter:
+49 231 2866 200 oder support@dogado.de
Carsten von dogado

Nach der Registrierung prüfen wir die Bestellung und geben diese dann schnellstmöglich frei. In der Regel ist deine neue Domain dann innerhalb von 2-4 Stunden erreichbar.

Konnte ich dir mit der Antwort helfen?
Schön, dass ich dir helfen konnte.
Tut mir leid, du erreichst uns unter:
+49 231 2866 200 oder support@dogado.de
Madeleine von dogado

Bei dogado kannst du alle Domain-Name-Service Einstellungen vornehmen. Beispielsweise kannst du deinen eigenen Mailserver eintragen.

Konnte ich dir mit der Antwort helfen?
Schön, dass ich dir helfen konnte.
Tut mir leid, du erreichst uns unter:
+49 231 2866 200 oder support@dogado.de