Domains & Webhosting Managed Server
  • Warum dogado?

Viele Hoster, darunter auch dogado, werben mit dem Serverstandort Deutschland. Doch warum ist es eigentlich so wichtig, dass Ihre Daten auf einem Datenträger in der Bundesrepublik liegen? Ist es nicht so, dass die Daten so oder so global verfügbar sind und es deshalb auch egal ist, wo diese liegen?

Nicht ganz, denn der Standort des Servers bestimmt zunächst einmal welchen nationalen Gesetzen die auf den Servern befindlichen Daten unterliegen. Ein globales Internetrecht gibt es (noch) nicht. Besonders schützenswerte Daten sind in Deutschland dann natürlich sehr gut aufgehoben, denn hier finden sich immer noch die mit am strengsten geltenden Datenschutzrichtlinien. Auch die Zertifizierungen nach deutschen Standards machen einen Unterschied, was die Verlässlichkeit, Sicherheit und Erreichbarkeit der Cloud Server in Deutschland angeht. Insbesondere der Sicherheitsstandard ISO 27001 und die TÜV Zertifizierungen TSI.EN50600 und TSI.STANDARD sind hier zu nennen.

Google Ranking, Support und Umwelteinflüsse – woran man erst nicht denkt

Auch spielt für die Suchergebnisse auf Google der Standort des Servers eine nicht unerhebliche Rolle. Wenn Sie zum Beispiel nach einem Gärtner suchen und Sie sich gerade in Deutschland befinden, werden Webseiten bevorzugt angezeigt, welche Ihren Standort in Deutschland haben, da die Vermutung naheliegt, dass Sie nach einem Gärtner in Deutschland suchen. Sie sehen, dass wenn Sie größtenteils Kunden aus Deutschland ansprechen möchten, es durchaus Sinn macht den Server in Deutschland zu wählen. Auch die schnellere Erreichbarkeit, wenn auch im Millisekundenbereich, machen einen großen Unterschied im Ranking des Suchmaschinengiganten.

Was viele nicht bedenken, aber durchaus ins Gewicht fällt, vor allem dann, wenn es schnell gehen muss, ist der Support. Bei einem Standort im Ausland gilt zu beachten, ob man aufgrund der verschiedenen Sprachen miteinander kommunizieren kann, wie die Supportzeiten sind (Zeitzonen) und ob jemand ohne Weiteres in das Rechenzentrum für Sie fahren kann. Auch ist das Risiko einer Umweltkatastrophe, welche Schäden am Rechenzentrum verursachen kann und somit für eine Beeinträchtigung Ihrer Infrastruktur bedeutet,

Sie sehen also, dass ein Serverstandort in Deutschland viele Vorteile mit sich bringt, auch wenn man teilweise für diese Vorteile einen geringen Aufpreis zahlen muss. Gerade hochverfügbare und sensible Daten sind daheim meist deutlich besser aufgehoben als an anderen Orten auf dem Globus. Auch die hohe Dichte an Rechenzentren, die mit Öko-Strom betrieben werden, ist durchaus zu beachten.

Bewertung des Beitrages: Ø0,0

Danke für deine Bewertung

Der Beitrag hat dir gefallen? Teile ihn doch mit deinen Freunden & Arbeitskollegen

Facebook Twitter LinkedIn WhatsApp