Domains & Webhosting Managed Server
  • Warum dogado?

Gerade zu aktuellen Zeiten, in denen ein Überwachung-Skandal den Nächsten jagt, Stichwort: PRISM, gehört es zu den interessanten Themen, wie man als Email Nutzer seine Kommunikation verschlüsseln kann.

Inhaltsverzeichnis

Viele Nutzer haben immer noch das Bild, sobald das Thema auf Verschlüsselung zu sprechen kommt, dass dies ein Feature ist, welches nur von Geeks und Nerds im stillen Kämmerchen umgesetzt werden kann.

Dabei macht gerade die Oberfläche von aktuellen Outlook Clients, in Verbindung mit einem Exchange Server, die Konfiguration sehr leicht und intuitiv.

Da wir bei dogado sehr viel von Datenschutz halten, wollen wir Ihnen nun kurz und bündig erklären, wie einfach sich eine Email Verschlüsselung mittels Outlook und Exchange umsetzen lässt.

Eine kurze Übersicht der Schritte ist:

Beantragen eines Email Zertifikats bei einem SSL-Anbieter * Einpflegen des Zertifikats in den PC* Konfiguration von Outlook Konfiguration von Exchange

  • Da wir in diesem Artikel nur die Konfiguration von Outlook und Exchange beleuchten wollen, gehen wir der Einfachheit halber davon aus, dass Sie sich bereits ein kostenloses oder kostenpflichtiges Email Zertifikat zugelegt und in Ihr Betriebssystem eingebunden haben. Gute Anleitungen hierzu finden Sich bei den

Abschließende Worte

Wie Sie sehen können ist die Einrichtung einer Email-Verschlüsselung heutzutage nicht mehr so komplex, wie sie es zu früheren Zeiten noch war.

Natürlich handelt es sich im Vergleich zu einer unverschlüsselten Benutzung um Mehraufwand, welcher sich jedoch nach unserer Meinung in vertretbaren Zeit-Einbußen niederschlägt.

Gerne können Sie uns auch persönlich auf eine E-Mail-Verschlüsselung ansprechen. Wir können Ihnen bestimmt auf Basis von unserem dogado Hosted Exchange 2010 assistieren und Ihnen auch bei dem Bezug und der Installation von E-Mail-Zertifikaten weiterhelfen.

Wie halten Sie das Thema E-Mail-Verschlüsselung in Ihrem Unternehmen? Ist das Thema interessant, setzen Sie es vielleicht schon produktiv ein?

Bewertung des Beitrages: Ø0,0

Danke für deine Bewertung

Der Beitrag hat dir gefallen? Teile ihn doch mit deinen Freunden & Arbeitskollegen

Facebook Twitter LinkedIn WhatsApp