Domains & Webhosting Managed Server
  • Warum dogado?

Laut einer Google Studie aus dem Jahr 2015 nutzen neun von zehn Konsumenten Suchmaschinen, um nach Dienstleistungen, Bewertungen und Produkten in ihrer Nähe – also lokal - zu suchen. Du sicher auch, oder?

Inhaltsverzeichnis

Google erstellt oft automatisch Einträge für Unternehmen, welche dir in der Suche angezeigt werden. So kann es sein, dass für dein Unternehmen bereits ein ungepflegter Eintrag vorhanden ist. Google stellt alle Informationen, die die Suchmaschine online findet, zusammen und erstellt daraus einen Eintrag, ohne dass dieser von dir erstellt oder beeinflusst wurde.

Warum Google MyBusiness nutzen?

Über das Tool Google MyBusiness kannst du die Inhaberschaft eines Eintrags beantragen und deinen Eintrag verwalten. Das Tool ist kostenlos und hilft dir dabei dein Unternehmen in der Suchmaschine darzustellen.

Um diesen Eintrag verwalten zu können solltest du folgendes tun:

Die Einrichtung

Richte zunächst ein kostenloses Google Konto ein, um einen Eintrag bei Google MyBusiness vornehmen oder ändern zu können. Du musst deine Inhaberschaft des Unternehmens bestätigen. Dies kannst du zum Beispiel über eine hinterlegte Telefonnummer durchführen. Weitere Informationen zur Einrichtung findest du hier.

Google MyBusiness optimieren

Fülle den Eintrag deines Unternehmens so aus, dass dieser möglichst weit oben in der Reihenfolge gerankt wird. So kannst du besonders schnell gefunden werden.

Faktoren für die Reihenfolge sind folgende:

  • Entfernung des Suchenden zur Location
  • Anzahl der Bewertungen
  • Durchschnittliche Bewertungen
  • Lokale Erwähnungen
  • Offline-Besuche
  • Lokale Links
  • Einheitliche „NAP“ („Name, Adress, Phone Number“) auf allen Seiten identisch
  • Kategorien
  • Professionelle Fotos
  • Business Beschreibung
  • Inhalt der verlinkten Seite

Die Wahl der Seiteninhalte ist von Bedeutung

Du solltest bestimmte Seiteninhalte nutzen, damit deine Seite schnell gefunden wird:

  • Verlinke aus dem Google My Business auf eine lokalisierte Seite. Solltest du mehrere Filialen an unterschiedlichen Standorten haben, ist es wichtig, dass die Einträge auf die einzelnen Seiten verlinken.
  • Nutze RichSnippets mit Adressdaten.
  • Setze alle Elemente, die zu einer Conversion führen, ein.
  • Nutze die Möglichkeiten der Fragen & Antworten und lasse die Antworten bewerten, dann erscheinen diese gegebenenfalls direkt im Suchergebnis.
  • Sorge für Bewertungen durch andere Nutzer und beantworte die positiven Bewertungen. Diese können dann direkt im Suchergebnis erscheinen.

Des Weiteren solltest du immer gute Bilder und Videos hochladen. Du kannst auch einen 360-Grad-Rundgang durch dein Unternehmen anfertigen lassen. Ausführliche Beschreibungen und Öffnungszeiten sind genauso wichtig wie die Angabe von News oder kurze Darstellungen von deinen Produkten.

Um mehr Traffic für deine Seite zu erhalten, kannst du auch die Google MyBusiness-App nutzen.

Ein wenig Arbeit ist nötig, damit dein Business optimiert wird. Es wird sich jedoch rentieren.

Wenn du weitere Fragen hast, kannst du dir gerne das Webinar unserer Brand checkdomain direkt hier anschauen.

Bewertung des Beitrages: Ø0,0

Danke für deine Bewertung

Der Beitrag hat dir gefallen? Teile ihn doch mit deinen Freunden & Arbeitskollegen

Facebook Twitter LinkedIn WhatsApp