4 Schritte zu deiner Pokemon GO Karte / Map

Auch an unserem Team ist die Manie um Pokémon GO nicht vorbei gegangen. Selbst die dogado-Family mit dem Durchschnittsalter von weit über 20 startet in der Freizeit die Reise zwischen der echten und virtuellen Welt und jagt fleissig eines der mehr als 100 verschiedene Arten von Pokémon quer durch Dortmund hinterher. 

Um die Suche etwas zu vereinfachen haben wir nun durch unseren Jelastic Partner einen Weg gefunden mit unsere PaaS eine Pokémon GO Map zu erstellen in der spezielle und seltene Pokémon zu sehen sind. Das Aufsetzen von Jelastic und die Erstellung der Karte ist kinderleicht.

Wir erklären in wenigen Schritten wie es geht! 

Warnung: Die Verwendung der Map-Software verstößt gegen die ToS Richtlinien des Spiels. Du könntest im schlimmsten Fall gebannt werden. Die Benutzung ist somit auf eigene Gefahr!

Schritt 1: Erstelle einen kostenlosen Jelastic Trial-Account

Melde Dich einfach über das nachfolgende Formular zur kostenlosen 14-tägigen Trial zu Jelastic an:

Schritt 2: E-Mail bestätigen und Passwort hinterlegen

Sobald du die Anmeldung abgeschickt hast, bekommst du eine Willkommens-E-Mail von uns die du nun durch Klick auf „Login“ bestätigst:

Nun öffnet sich der Registrierungsscreen indem du dein Jelastic-Passwort sowie deine Handynummer hinterlegst. Achte hierbei auf die richtige Schreibweise der Telefonnummer mit vorangehender +49. Z.B.  +491771234567.

Sobald du auf „SENDEN“ gedrückt hast, bekommst du eine SMS mit dem „Activation Code“, den du in dem jeweiligem Feld eingibst:

Schritt 3: Pokemon Go Map installieren

Nach erfolgreicher Aktivierung gelangst du zum ersten Mal in das Jelastic-Interface, wo du zunächst ein allgemeines Intro erhältst zum Funktionsumfang von Jelastic. Das Fenster kannst du schließen, da wir als nächstes die Karte in deinem Jelastic installieren.

Um die Pokemon Map nun in deinem Jelastic zu laden musst du als nächstes auf diesen Link oder nachfolgenden Button klicken:

Es öffnet sich jetzt folgendes Fenster indem du deine Pokemon GO Zugangsdaten eingibst (Demo Account, Google Account oder PKMM CLUB Account).

Beachte: Bei der PKMM Club Account ist dein Nickname gemeint, nicht deine E-Mail-Adresse!

Bei Location kannst du die Straße angeben die im Fokus der Karte stehen soll. Bei Steps Away empfehlen wir die Distanz 10. Der Google Map API Key dürfte bereits vorausgefüllt sein.

Nachdem du auf „Installieren“ geklickt hast beginnt automatisch der Installationsprozess und du erhältst folgende Statusmeldungen:

Schritt 4: Pokemon Go Map feinjustieren über „Optionen“

Sobald du auf „im Browser öffnen“ klickst erscheint zum ersten Mail deine Pokemon Go Map!
In der Seitenleiste unter Optionen lassen sich allerlei Einstellungen zu deiner Karte anpassen.

Leider befinden sich auf unserem Kartenausschnitt nur eine überschaubare Anzahl an raren Pokémons. Wie siehts bei Dir aus? Probier es aus! Wir freuen uns auf dein Feedback 🙂

Wir wünschen Dir viel Spaß mit deiner eigenen Pokemon Go Map!

First seen on webhosting.net. Jelastic-Partner from the US. Thanks for sharing!