Domains & Webhosting Managed Server
  • Warum dogado?

Heute stellen wir dir Lucia vor. Sie ist Marketingmanagerin unserer Brand easyname in Österreich. Wie Lucia zu dieser Position gekommen ist und was ihr an ihrer Aufgabe besonders viel Spaß bereitet, erfährst du im folgenden Beitrag.

Lucia, kannst du uns ein bisschen etwas zu dir erzählen?

Hi, ich bin Lucia und komme aus der Nordslowakei oder anders gesagt: … ein „slovak expact living in Vienna“ und das schon mehr als 4 Jahre. In meinem Umfeld muss sich immer etwas tun und ein monotones Leben wäre für mich langweilig. Neben dem Laufen in den Wiener Gassen, Strala Yoga, Wandern in den Alpen oder im Wienerwald, bin ich eine Kunst- und Geschichteliebhaberin und fühle mich in Galerien, Museen und Theatern wie zu Hause.

Diese Vielfältigkeit hilft mir meine Kreativität zu entfalten. Meine Augen sind immer offen, weil die Inspiration überall lauert. Meiner Meinung nach spielen für die Kreativität im Marketing neben Marketingtrends, Motivations- und Fachliteratur auch ein guter Film, eine Biografie, ein Podcast oder eine Ausstellung eine wichtige Rolle.

Für was bist du bei der dogado group verantwortlich?

Bei der dogado group bin ich für die Marke easyname als Marketingmanagerin tätig. Zu meinem Aufgabengebiet gehört die konzeptionelle, redaktionelle und operative Betreuung der Social-Media-Kanäle und das Verfassen von Newslettern in drei Sprachen. Außerdem entwickle ich zusammen mit dem Social-Media-Team aus Dortmund und Halle (Saale) passende Kommunikationsmaßnahmen, um unsere Zielgruppen bestmöglich zu erreichen und unsere digitalen Lösungen zu vermarkten. Es ist mir besonders wichtig, dass Content inhaltlich sowie visuell für die Zielgruppe aufbereitet und für den Kunden informativ und interessant ist.

In Zusammenarbeit mit meinem Kollegen Thomas aus unserem Design- und Development Team gestalte ich passende Werbemittel für Social-Media-Postings und unterstütze das Marketing-Team mit Ideen bei der Umsetzung von Kampagnen. Da ich sehr story-brand-affin bin, engagiere ich mich auch in der Weiterentwicklung der Marke easyname. Bei mir laufen zudem alle Projekt- und Sponsoringanfragen zusammen, die wir z.B. mit professionellen Webhosting-Tarifen und Medienpräsenz auf unseren Kanälen unterstützen.

Wie sieht dein beruflicher Werdegang aus?

Meinen Magister in Marketing-Kommunikation habe ich auf einer der größten slowakischen Universitäten gemacht. Das zu einer Zeit, in der die Slowakei ein junges Mitglied der Europäischen Union war und mit vielen EU-Förderungsprojekten unterstützt wurde. Um konkurrenzfähig gegenüber den westlichen Ländern zu bleiben, war es wichtig die neuen Trends sehr schnell in das tägliche Business zu implementieren.

Nach einem Zwischenstopp in einer Managementconsulting Firma habe ich meine eigene kleine Welt aufgebaut. Ich habe einen Onlineshop für skandinavische Innendekoration gegründet sowie betrieben und nebenbei begonnen meinen Reiseblog zu schreiben. Private Gründe haben mich aber nach Wien verschlagen, wo ich bei der Suche nach einer neuen Herausforderung für die mittel- und osteuropäischen Märkte bei easyname fündig geworden bin.

Was macht dir an deiner Arbeit besonders viel Spaß?

Am Marketing allgemein mag ich den kreativen Prozess, wenn man zusammen mit dem Team, zum Beispiel beim Brainstorming, auf der Suche nach neuen Ideen ist. Man kann es mit einem Tischtennisspiel vergleichen, bei dem die Ideen schnell von einer Seite des Tisches auf die andere Seite und wieder zurückgespielt werden. Dazu gehört auch das Sammeln von Informationen zu Produkten, Konkurrenz und die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen (in meinem Fall oft mit dem Support- und Development-Team).

Mir macht es Spaß in dieser Branche jeden Tag etwas Neues zu lernen, die Produkte kennenzulernen, schon in der Entwicklungsphase von Produkten die Marketingsicht einzubringen und neue Wege zur Vermarktung zu finden.

Wie würdest du die dogado group einem guten Freund beschreiben?

Ich sage immer, dass ich in einer Firma voller Energie arbeite, die sehr kundenorientiert ist und den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden zuhört. Wir haben eine spannende und offene Firmenkultur und ich schätze besonders die Chancengleichheit, Nachhaltigkeitslösungen sowie das Umweltbewusstsein.

Deine Tätigkeit in drei Worten:

Kunden kreativ anziehen

Danke für deine offenen Worte, Lucia!

Unser Team sucht noch mehr Verstärkung!

Bewertung des Beitrages: Ø0,0

Danke für deine Bewertung

Der Beitrag hat dir gefallen? Teile ihn doch mit deinen Freunden & Arbeitskollegen

Facebook Twitter LinkedIn WhatsApp