• Warum dogado?

Die Bundesregierung hat am 29.06.2020 beschlossen den Mehrwertsteuer-Regelsatz von 19 Prozent auf 16 Prozent abzusenken, um die Wirtschaft in Zeiten der Covid-19-Krise zu stärken. Die Absenkung des Mehrwertsteuersatzes gilt befristet für sechs Monate in der Zeit vom 1.7.2020 bis zum 31.12.2020. Diese Senkung der Mehrwertsteuer geben wir an unsere Kunden weiter, sodass du davon profitierst. Relevant für die Besteuerung deiner Dauer- bzw. Teilleistung ist das Ende des auf deiner Rechnung ausgewiesenen Abrechnungszeitraumes.

Inhaltsverzeichnis

Wer profitiert?

Entscheidend ist das Ende des Abrechnungszeitraumes deines Tarifs:

Im Einzelnen bedeutet das:

Ende des Abrechnungszeitraums bis 30.06.2020 - 19%

Ende des Abrechnungszeitraums zwischen dem 01.07.2020 und dem 31.12.2020 - 16%.

Ein Beispiel: Der Abrechnungszeitraum liegt laut deiner Rechnung zwischen Oktober 2019 bis Oktober 2020 (12 Monate Vertragslaufzeit). Der Abrechnungszeitraum endet 2020 im Zeitraum der Mehrwertsteuersenkung, daher erhältst du eine Korrekturrechnung. Auf dieser sind komplett 16% Mehrwertsteuer berücksichtigt.

Endet der Abrechnungszeitraum erst nach dem 31.12.2020, gilt zum Leistungszeitpunkt wieder der unveränderte Steuersatz von 19%. Daher findet in diesem Fall die Senkung der Mehrwertsteuer keine Anwendung.

Zwei Optionen: Auszahlen oder Spenden

Du hast die Möglichkeit dir dein Guthaben auszahlen zu lassen. Alternativ kannst du die Differenz durch die Mehrwertsteuersenkung auch an eine der folgenden Organisationen spenden und gutes Tun:

  • Amnesty International

  • WWF

  • SOS Kinderdorf

So hast du die Möglichkeit individuell zu entscheiden, ob du die Differenz selbst für dich ausgezahlt haben möchtest oder bereit bist an eine Organisation zu spenden. Und da wir deine gute Tat unterstützen möchten haben wir uns folgendes überlegt:

Du spendest wir verdoppeln!

Zusätzlich zu der Spendenmöglichkeit haben wir beschlossen, dass wir die Summe der gespendeten Beträge durch die vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer verdoppeln und somit die doppelten Beträge an die einzelnen Organisationen spenden. Wir finden das ist eine klasse Möglichkeit, um sich in schweren Zeiten gegenseitig zu unterstützen und möchten diese Option fördern.

Bisher haben 1375 Menschen gespendet. Das finden wir super!

Balanceakt Umstellung

Die Umstellung der Mehrwertsteuer war bei uns ein Balanceakt und hat einen erheblichen Aufwand verursacht. Sie musste schnell umgesetzt werden. Dabei waren fast alle Unternehmensabteilungen involviert. Von unseren Kollegen im Accounting und Vertragsservice, bis hin zum Marketing und der Entwicklung. Es waren umfangreiche Arbeiten an unserem Online-Shop und unserem Abrechnungs-System notwendig.

Um ein Beispiel zu nennen: Abhängig vom Produkt müssen in unserem Warenkorb zwei verschiedene Mehrwertsteuer-Sätze anzeigt werden, bedingt durch gegebenenfalls abweichende Abrechnungszeiträume des Produktes. Des Weiteren ist sehr viel Arbeit durch rückwirkende Rechnungskorrekturen angefallen und es entstand ein erheblicher zusätzlicher Aufwand bei allen unseren Kolleginnen und Kollegen.

Weitere Informationen zur vorübergehenden Mehrwertsteuersenkung und was das für deine Rechnung bei dogado bedeutet findest du hier. Trotz der schwierigen Zeit und der intern zu bewältigen Aufgaben hinsichtlich der Mehrwertsteuer-Senkung freuen wir uns, dass wir durch deine und unsere Spende etwas Gutes Tun können.

Bewertung des Beitrages: Ø0,0

Danke für deine Bewertung

Der Beitrag hat dir gefallen? Teile ihn doch mit deinen Freunden & Arbeitskollegen

Facebook Twitter LinkedIn WhatsApp