Domains & Webhosting Managed Server
  • Warum dogado?

Es geht weiter mit unserem #hostingabc und verschiedenen Begriffen rund um das Thema Hosting. Wir erklären dir die Buchstaben G-L. Wie immer folgen die weiteren Buchstaben in den kommenden Wochen. Bleib dran!

Inhaltsverzeichnis

"G"

Das „G“ steht für das Wort Git.

Aber was ist Git?

Git ist ein Open-Source-Tool zur verteilten Versionskontrolle von Software. Es wird sowohl in Unternehmen als auch von privaten Entwicklern weltweit genutzt und funktioniert zusammen mit verschiedensten Plattformen. Das Programm ermöglicht es mehreren Entwicklern, unabhängig von ihrem Aufenthaltsort, gleichzeitig an einem Projekt zu arbeiten.

Git macht es einfach Änderungen eigenständig und von überall aus dem Projekt hinzuzufügen und diese Änderungen zu protokollieren sowie nachzuvollziehen. So kann man zu einem späteren Zeitpunkt auf ältere Stände des Projekts zuzugreifen. ⠀

Statt das der volle Versionsverlauf der Software sich nur an einem einzigen Ort befindet (zentral gespeicherte Datenbank) enthält in Git jedes Mitglied eines Projektteams eine Art eigene Kopie der Datenbank. Theoretisch ist es mit Git möglich ohne eine zentrale Datenbank zu arbeiten. ⠀

"H"

Weiter geht es mit dem Buchstaben „H“ wie „Hosted SharePoint“.

Was genau ist ein Hosted SharePoint? ⠀

Ein SharePoint ist eine Webanwendung von Microsoft, die unter anderem folgende Bereiche abdeckt: ⠀

  • Verwaltung von Projekten und Koordination von Aufgaben⠀
  • Erstellung von Webseiten, Blogs, Intranetportalen, Diskussionsgruppen, ...⠀
  • Strukturieren und Freigeben von Daten⠀

Bei einem Hosted SharePoint ist die Besonderheit, dass der Nutzer sich nicht um die Anschaffung der Hardware oder Software kümmern muss. Er erhält die Software direkt aus der Cloud. Dafür benötigt der Nutzer nur Zugriff auf das Internet.

Ein Hosted SharePoint bietet viele Möglichkeiten im Team zu arbeiten. ⠀

Weitere Informationen zu einem Hosted Sharepoint findest du hier. ⠀

"I"

Das „I“ steht für die „IP-Adresse“.

IP steht für Internet Protocol und ist ein sogenannter Netzwerkstandard, der vorgibt, in welcher Form Informationen im Internet ausgetauscht werden.

Die IP-Adresse ist vergleichbar mit einer Postadresse oder Telefonnummer im analogen Leben.

Jedes Gerät innerhalb eines Datennetzwerks benötigt eine IP-Adresse. Die IP-Adresse sorgt dafür, dass im Netz verschickte Daten auch da ankommen, wo sie hin sollen.

Ein Beispiel: Wird von einem Rechner aus eine Webseite aufgerufen, wird über den Browser immer auch die eigene IP-Adresse weitergeleitet, damit der angesteuerte Web-Server nicht nur weiß, zu welcher Webseite er soll, sondern auch wohin das angeforderte Datenpaket „zurückgesendet“ werden muss.⠀

"J"

Weiter geht es mit dem Buchstaben „J“ des #hostingabc.

„J“ bedeutet „Joomla“.

Joomla ist ein sogenanntes Content-Management-System. Es erlaubt dir die Verwaltung von Inhalten einer Webseite wie Texte, Bilder oder Videos. Joomla ist eine Alternative zum bekannten WordPress.

Joomla ist kostenlos und wird ständig von der Community weiterentwickelt. Zudem findest du zahlreiche Informationen sowie Tipps & Tricks online.

Auch mit unseren Produkten kannst du Joomla nutzen. Du kannst das System ganz einfach installieren und direkt loslegen. Kenntnisse im Bereich PHP und Datenbanken sind von Vorteil. Für die reine Verwaltung der Seite sind Grundkenntnisse der Textverarbeitung und Bildbearbeitung ausreichend.

"K"

Der Buchstabe „K“ steht für das Wort „Kernel“.

Der Kernel ist das Zentrum eines Betriebssystems. Er stellt alle grundlegenden Dienste für alle Teile des Betriebssystems zur Verfügung und ist somit ein zentraler Bestandteil.

Ohne einen Kernel funktioniert an einem Computer praktisch nichts. Als Systemkern und Programm steuert er alle Prozessor- und Speicherzugriffe, unterhält die wichtigsten Treiber und greift direkt auf die Hardware zu. Der Kernel ist die Basis in der Kommunikation zwischen Hard- und Software.

"L"

Der Buchstabe „L“ steht für „Let‘s Encrypt“.

Um den Begriff Let’s Encrypt zu verstehen erklären wir dir zunächst das Wort SSL.

Die Abkürzung SSL steht für Secure Socket Layer. Hierbei handelt es sich um ein Verschlüsselungsprotokoll, damit Daten, wie z.B. deine Kreditkarten- und Personendaten, sowie Passwörter abgesichert bzw. sicher zwischen Webserver und Webbrowser übertragen werden. SSL verhindert somit, dass ein Dritter deine sensiblen Daten unerlaubt und ohne weiteres mitlesen bzw. manipulieren und missbrauchen kann.

Let’s Encrypt sind kostenfreie SSL-Zertifikate. Diese werden von der Initiative „Internet Security Research Group“ zur Verfügung gestellt. Hinter dieser Organisation stehen viele verschiedene Firmen und Organisationen, wie die Mozilla Foundation oder Cisco Systems.

Aus technischer Sich gibt es kaum Unterschiede zwischen kostenpflichtigen und kostenfreien SSL-Zertifikaten. Ein großer Unterschied ist jedoch die Zertifizierungsstelle. Somit unterscheiden sich die Zertifikate in der Frage des Vertrauens. Hinter den klassischen SSL-Zertifikaten stehen Wirtschaftsunternehmen. Hinter Let’s Encrypt steht eine gemeinnützige Organisation. Es stellt sich die Frage, ob du eher einem wirtschaftlichen Unternehmen vertraust oder einer gemeinnützigen Zertifizierungsstelle.⠀

Let’s Encrypt sollte in der heutigen Zeit Standard sein und für dich dazu gehören. Hat deine Webseite oder dein Online-Shop noch kein SSL Zertifikat, so solltest du schnell aktiv werden und dies ändern. ⠀ ⠀

Freue dich über die weiteren Buchstaben des #hostingabc und bleib dran. Diese findest du bald auf unserem Blog.

Du hast weitere Fragen rund um das Thema Hosting? Dann schau gerne in unseren FAQs vorbei.

Bewertung des Beitrages: Ø0,0

Danke für deine Bewertung

Der Beitrag hat dir gefallen? Teile ihn doch mit deinen Freunden & Arbeitskollegen

Facebook Twitter LinkedIn WhatsApp