Domains & Webhosting Managed Server
  • Warum dogado?

Eine eigene kleine Webseite – genannt Webcard - eignet sich für Tierliebhaber jeder Art - Egal ob Katze, Hund oder Papagei! Du fragst dich warum? Das verraten wir dir in diesem Beitrag. Hier bekommst du mehr Infos zur Webcard.

Inhaltsverzeichnis

Warum brauchst du als Tierliebhaber eine eigene Webseite?

Es gibt viele Gründe, warum du als Tierliebhaber eine eigene Webseite brauchst. Einer davon ist die Vorstellung deines Haustiers auf einer eigenen Webseite. Du bist ein großer Hunde- oder Katzenfreund? Dann stell dein Haustier doch einfach online vor. Eine eigene Webseite ist dabei - im Gegensatz zu Social-Media Profilen - plattformunabhängig. Denn heutzutage solltest du nicht ausschließlich auf diese setzen, sondern auch auf eine plattformunabhängige Lösung. Social-Media Profile bringen das Risiko mit sich, dass diese jederzeit gelöscht oder gesperrt werden können. Mit der eigenen Webseite kannst du deinen Liebling der ganzen Welt präsentieren, ohne dass du diesem Risiko ausgesetzt bist.

Ergänze die Seite mit Fotos – so kannst du zum Beispiel die Entwicklung deiner Katze vom Jungen bis zum ausgewachsenen Tier darstellen. Natürlich kannst du auch deine Social-Media Profile verlinken, um so neue Follower für dich zu gewinnen.

Dein Tier aus dem Tierschutz

Als Besitzer eines Tieres aus dem Tierschutz kannst du auf deiner Webseite anderen Besitzern Mut machen auch ein Tier aus dem Tierschutz zu adoptieren. Du kannst über deine Erfahrungen berichten und Tipps und Tricks nennen. Interessenten können die Entwicklung deines Tiers verfolgen. So tust du mit deiner Webseite etwas Gutes und ermunterst andere Menschen auch etwas Gutes zu tun. Dabei ist es bei deiner Webseite vollkommen egal, ob Katzen, Hunde, ein Papagei oder vielleicht sogar Reptilien bei dir wohnen. Du bietest mit deiner kleinen Homepage einen echten Mehrwert. Vielleicht ergibt sich ja ein richtiger Austausch mit anderen Tierbesitzern und ihr kommt ins Gespräch. Dafür kannst du deine Kontaktdaten auf deiner Webseite verlinken.

Präsentiere die Fähigkeiten deines Tiers

Jedes Tier ist auf seine eigene Art und Weise besonders und einzigartig. Zeige die Fähigkeiten deines Tiers online: Berichte anderen Menschen über deine Erfahrungen mit den Fähigkeiten deines Tieres. Vielleicht kannst du auch über eine spezielle Ausbildung schreiben, die dein Tier gemacht hat und somit den Besuchern deiner Webseite einen richtigen Mehrwert bieten, da sie sich bei dir informieren können.

Züchter aufgepasst

Immer mehr Menschen wollen ihr Leben mit einem Tier teilen und sind auf der Suche nach einem passenden Gefährten. Für einige Menschen ist die Adoption eines Tieres aus dem Tierschutz keine Option und diese sind deshalb auf der Suche nach einem passenden Tierzüchter.

Aus diesem Grund solltest du als Züchter deine eigene Webseite nutzen, damit du deine Zucht online vorstellst. So kannst du von potenziellen Interessenten gefunden und kontaktiert werden. Wie wäre es, wenn du dich kurz vorstellst und deine Webseiten-Besucher wissen lässt, warum du Tiere züchtest. Zudem kannst du Bilder deiner vergangenen Würfe präsentieren. Bei Interesse können Interessenten dich ganz einfach über die angegebenen Kontaktdaten erreichen.

Auch für Shops für Katzenzubehör oder Vereine geeignet

Du bist Besitzer eines Shops für Katzenfutter oder Mitglied in einem Verein? Dann ist eine Webcard auch für dich geeignet. Du kannst deine Angebote darstellen und so neue Kunden oder Mitglieder für den Verein gewinnen. So machst du das Angebot bekannt und kannst die Leistungen präsentieren. Das macht einen sehr professionellen und kompetenten Eindruck.

Webcard zur Webseiten-Erstellung

Mit der Webcard kannst du deine eigene Webseite ganz einfach und in nur fünf Minuten erstellen. Dafür brauchst du keine Programmierkenntnisse und kannst bereits mit einem kleinen Budget deine Homepage online präsentieren.

Gemacht für alle, die keine große Webseite brauchen

Eine große und umfangreiche Webseite bringt immer einen Nachteil mit sich: Diese muss regelmäßig überprüft und aktualisiert werden, da Falschinformationen auf keinen Fall online zu finden sein sollten. Im Gegensatz dazu hast du dieses Problem mit einer kleinen Webcard nicht. Der Pflegeaufwand ist sehr gering und du musst nicht viel Zeit und Aufwand in deinen Internetauftritt legen. Trotzdem hinterlässt du bei den Besuchern deiner Seite einen positiven Eindruck.

Deine Vorteile mit der Webcard

Mit der Webcard hast du viele verschiedene Vorteile:

  • Plattformunabhängige Webseite

  • Eigene und individuelle Domain

  • Eigene E-Mail-Adresse

  • Frei gestaltbar mit vielen Design-Vorlagen

  • Integrierte Bilder-Bibliothek

  • Social-Media-Profile verlinken

  • Datenschutzerklärung und Impressum inklusive

Wie du siehst eignet sich eine eigene kleine Webseite für Tierliebhaber jeder Art. Für die Erstellung dieser kleinen Homepage brauchst du keine fünf Minuten. Gerne kannst du die Webcard kostenfrei ausprobieren und dir deinen eigenen Eindruck verschaffen. Leg gleich los!

Hier geht es direkt zur Webcard!

Bewertung des Beitrages: Ø0,0

Danke für deine Bewertung

Der Beitrag hat dir gefallen? Teile ihn doch mit deinen Freunden & Arbeitskollegen

Facebook Twitter LinkedIn WhatsApp