• Academy
  • Website & Hosting
  • Marketing
  • Domains & E-Mails
  • Online Shops
  • Server
  • Digitales Büro
  • Managed Cloud
  • Academy
  • Lade Outlook auf deinem Computer herunter: Gehe auf die Website von Microsoft und lade das Programm herunter. Achte darauf, dass du die Version auswählst, die mit deinem Betriebssystem kompatibel ist.
  • Starte Outlook: Nachdem der Download abgeschlossen ist, öffne das Programm.
  • Füge dein E-Mail-Konto hinzu: Wenn du Outlook zum ersten Mal öffnest, wird dich das Programm fragen, ob du ein E-Mail-Konto hinzufügen möchtest. Falls das nicht der Fall ist, klicke auf "Datei" und dann auf "Konto hinzufügen". Folge den Anweisungen, um dein E-Mail-Konto hinzuzufügen.
  • Schreibe nun deine E-Mail-Adresse in das Feld und klicke auf verbinden. 
  • Suche die Methode aus mit der du deine Mails abrufen möchtest. Am beliebtesten sind POP3 oder IMAP.  
  • Gib nun die Daten deines E-Mail-Providers ein. Diese findest du normalerweise in deinem Kundenkonto deines E-Mail-Provider. Du benötigst den Eingangsserver, Ausgangsserver mit den dazu gehörigen Ports.  
  • Hast du alle Daten eingegeben, klickst du auf weiter.  

Und schon kannst du deine E-Mails in Outlook abrufen und verwalten! Fertig. Dein E-Mail-Konto ist in Outlook eingerichtet! 

Weitere passende Themen

Häufige Fragen & Antworten

Renat von dogado

Klicke auf "Datei" > "Konto hinzufügen" und gib deine E-Mail-Adresse und das dazugehörige Passwort ein. Outlook wird versuchen, die richtigen Servereinstellungen automatisch zu erkennen. Wenn dies nicht funktioniert, musst du die Einstellungen manuell eingeben oder vom E-Mail-Anbieter erhalten.

Konnte ich dir mit der Antwort helfen?
Schön, dass ich dir helfen konnte.
Tut mir leid, du erreichst uns unter:
+49 231 2866 200 oder support@dogado.de
Timo von dogado

Klicke auf "Kalender" > "Neuer Termin" und gib den Titel, den Ort, das Datum und die Uhrzeit des Termins ein. Du kannst auch Erinnerungen und Wiederholungen hinzufügen, sowie einladen von Teilnehmern. Klicke dann auf "Speichern und Schließen". 

Konnte ich dir mit der Antwort helfen?
Schön, dass ich dir helfen konnte.
Tut mir leid, du erreichst uns unter:
+49 231 2866 200 oder support@dogado.de
Renat von dogado

Du kannst deine Outlook-Daten auf ein neues Gerät übertragen, indem du dein Konto mit deinem Microsoft-Konto verknüpfst oder ein Backup deines Outlook-Datensatzes erstellst. Führe dazu eine Export-Datei aus, übertrage sie auf das neue Gerät und importiere sie in Outlook. Alternativ kannst du dich auch mit deinem Konto anmelden, wenn du Office 365 verwendest und alle Daten werden automatisch synchronisiert.

Konnte ich dir mit der Antwort helfen?
Schön, dass ich dir helfen konnte.
Tut mir leid, du erreichst uns unter:
+49 231 2866 200 oder support@dogado.de