• Website & Hosting
  • Marketing
  • Domains & E-Mails
  • Online Shops
  • Server
  • Digitales Büro
  • Managed Cloud
  • Academy
  • Über uns
Tipps für mehr Ordnung im Postfach

Verwende Filter und Ordner

Die meisten E-Mail-Dienste bieten Filteroptionen an, mit denen du eingehende Nachrichten automatisch in bestimmte Ordner sortieren kannst. Du kannst Filter einrichten, um Nachrichten von bestimmten Absendern oder mit bestimmten Schlüsselwörtern direkt in bestimmte Ordner zu verschieben. Auf diese Weise kannst du sicherstellen, dass wichtige Nachrichten nicht in der Masse untergehen. 

Erstelle Regeln

E-Mails lassen sich auch automatisch sortieren, indem du Regeln erstellst. Diese können beispielsweise festlegen, dass E-Mails von bestimmten Absendern oder mit bestimmten Schlagwörtern direkt in einen bestimmten Ordner verschoben werden. Das spart Zeit und hilft dabei, das Postfach übersichtlicher zu gestalten. 

Lösche unnötige E-Mails

Es ist wichtig, regelmäßig unnötige E-Mails zu löschen. Du kannst beispielsweise automatisch alle Nachrichten löschen, die älter als 30 Tage sind oder die du bereits gelesen und beantwortet hast. Wenn du viele Nachrichten in deinem Postfach hast, kann das Löschen unnötiger E-Mails den Überblick erleichtern. 

Plane bestimmte Zeiten für die Bearbeitung von E-Mails ein

Wenn du ständig auf deine E-Mails zugreifst und sie sofort beantwortest, kann dies deine Produktivität beeinträchtigen. Es kann hilfreich sein, bestimmte Zeiten für die Bearbeitung von E-Mails einzuplanen. Auf diese Weise kannst du dich auf andere Aufgaben konzentrieren, ohne von eingehenden Nachrichten abgelenkt zu werden. 

Nutze die Suchfunktion

Die meisten E-Mail-Dienste verfügen über eine Suchfunktion, mit der du schnell nach bestimmten Nachrichten suchen kannst. Wenn du eine wichtige E-Mail nicht finden kannst, kannst du einfach den Absender, das Datum oder das Schlüsselwort in die Suchleiste eingeben, um die entsprechende Nachricht zu finden. 

Antworte sofort auf wichtige Nachrichten

Wenn du eine wichtige Nachricht erhältst, solltest du so schnell wie möglich antworten. Auf diese Weise kannst du sicherstellen, dass wichtige Geschäftsangelegenheiten nicht untergehen und schnell abgeschlossen werden können. 

Verwende einen externen E-Mail-Client

Ein externer E-Mail-Client wie Outlook oder Thunderbird kann dir helfen, dein E-Mail-Postfach zu organisieren. Diese Programme bieten erweiterte Filteroptionen, Kalender-Integration und vieles mehr. Wenn du viele E-Mails erhältst und effizienter arbeiten möchtest, kann ein externer E-Mail-Client eine gute Wahl sein. 

Insgesamt gibt es also viele Möglichkeiten, um Ordnung im E-Mail-Postfach zu schaffen. Eine Kombination aus verschiedenen Methoden kann dabei helfen, den Überblick zu behalten und den täglichen Umgang mit E-Mails zu erleichtern. Wenn du die Tipps befolgst, wirst du schnell merken, wie viel einfacher und stressfreier das Arbeiten mit E-Mails werden kann. 

Weitere passende Themen

Häufige Fragen & Antworten

Timo von dogado

Du kannst Spam und unerwünschte E-Mails vermeiden, indem du deine E-Mail-Adresse nicht öffentlich teilst und Spam-Filter verwendest. Außerdem solltest du dich von unerwünschten E-Mail-Listen abmelden und keine verdächtigen E-Mail-Anhänge öffnen.

Konnte ich dir mit der Antwort helfen?
Schön, dass ich dir helfen konnte.
Tut mir leid, du erreichst uns unter:
+49 231 2866 200 oder support@dogado.de
Timo von dogado

Du kannst dein Postfach organisiert halten, indem du regelmäßig E-Mails löscht, die du nicht mehr benötigst, und E-Mails in Ordner sortierst, die relevant und wichtig sind.

Konnte ich dir mit der Antwort helfen?
Schön, dass ich dir helfen konnte.
Tut mir leid, du erreichst uns unter:
+49 231 2866 200 oder support@dogado.de
Timo von dogado

Du solltest dein Postfach regelmäßig aufräumen, mindestens einmal pro Woche. So verhinderst du, dass es zu voll wird und du wichtige E-Mails verlierst.

Konnte ich dir mit der Antwort helfen?
Schön, dass ich dir helfen konnte.
Tut mir leid, du erreichst uns unter:
+49 231 2866 200 oder support@dogado.de