Du hast noch Fragen zu WordPress Backups?

Wir beantworten dir
gerne alle Fragen

Antwort von Amon

FTP steht für File Transfer Protocol, was soviel bedeutet wie Dateiübertragungsprotokoll. Es handelt sich also um ein sogenanntes Protokoll, genauer gesagt um ein Kommunikationsprotokoll.

Ein Kommunikationsprotokoll regelt die Bedingungen, unter denen Dateien zwischen mehreren Computern übertragen werden. Unter den Kommunikationsprotokollen gehört FTP zu der Gruppe der Netzwerkprotokolle.

Mit dem FTP wird also der Austausch von Daten zwischen mehreren Computern in einem Netzwerk geregelt.

Sie können von einem FTP-Server Dateien herunterladen, Dateien hochladen und auch die Ordnerstruktur auf dem Server ansehen und verändern. Meist wird FTP verwendet, um Dateien auf einem HTTP-Server, dem einfachen Webserver, zu organisieren

Antwort von Raphael
phpMyAdmin ist eine freie Webanwendung zur Administration von MySQL-Datenbanken und deren Fork MariaDB. Die Software ist in PHP implementiert; daher kommt der Name phpMyAdmin. Die meisten Funktionen können ausgeführt werden, ohne selbst SQL-Anweisungen zu schreiben, wie z. B. Datensätze auflisten, Tabellen anlegen/löschen, Spalten hinzufügen, Datenbanken anlegen/löschen und Benutzer verwalten.
Lokale Installation auf PC
WordPress Testumgebung einrichten
Manuelle WordPress Installation