• Website & Hosting
  • Domains & E-Mails
  • Online Shops
  • Server
  • Digitales Büro
  • Managed Cloud
  • Academy
  • Über uns
Wähle einen Artikel
Docker

Docker ist eine Plattform, die es ermöglicht, Anwendungen in sogenannten Containern auszuführen. Ein Container ist eine isolierte Umgebung, in der eine Anwendung in einem eigenen Prozess ausgeführt wird. Auf diese Weise können Anwendungen von der Umgebung, in der sie ausgeführt werden, unabhängig gemacht werden.

Docker ermöglicht es Entwicklern, ihre Anwendungen zu packen, zusammen mit allen Abhängigkeiten und Ressourcen, die für die Ausführung der Anwendung erforderlich sind, in einem einzigen Paket zu verpacken. Dieses Paket wird als Docker-Image bezeichnet. Ein Docker-Image kann dann auf jedem System ausgeführt werden, solange Docker installiert ist.

Docker-Images werden in einem Docker-Registry gespeichert, von wo aus sie heruntergeladen und auf einem System ausgeführt werden können. Docker bietet einige Standard-Images für häufig verwendete Anwendungen wie zum Beispiel Datenbanken, Web-Servern und Sprachumgebungen. Entwickler können auch ihre eigenen Images erstellen und in einem Registry speichern.

Wenn ein Docker-Image auf einem System ausgeführt wird, wird ein Docker-Container erstellt. Ein Docker-Container ist eine isolierte Umgebung, in der die Anwendung ausgeführt wird. Jeder Container hat seine eigene Laufzeitumgebung, die von der Host-Umgebung des Systems, auf dem der Container ausgeführt wird, isoliert ist. Auf diese Weise können mehrere Container auf demselben System ausgeführt werden, ohne dass sie sich gegenseitig beeinflussen.

Docker erleichtert die Bereitstellung und Ausführung von Anwendungen, indem es die Isolation von Anwendungen in Containern ermöglicht. Dies erleichtert es Entwicklern, ihre Anwendungen auf verschiedenen Systemen auszuführen, ohne sich um die komplexen Abhängigkeiten und Konfigurationen kümmern zu müssen, die für die Ausführung der Anwendung erforderlich sind.

Nächster Artikel
DokuWiki
Weitere passende Themen